JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Gde. Alfdorf Programmheft

Langeweile ausgeschlossen!

 

Beste Aussichten auf unvergessliche Ferien.

 

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

 

bald startet Ihr in die Sommerferien und viele Abenteuer und aufregende Erlebnisse warten auf Euch.

 

Mit dem Alfdorfer Ferienprogramm haltet Ihr ein vielfältiges Angebot in Händen, das Spaß und neue Erfahrungen garantiert. Hier könnt Ihr Ungewöhnliches ausprobieren und vielleicht ein neues Hobby entdecken. Vom Kindertheater bis zur „Tollen Knolle“ ist alles dabei. Oder wird man Feuerwehrmann/-frau? – findet es heraus!

 

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ gilt allen Mitwirkenden, die nicht vergessen haben, dass auch sie mal klein waren und jetzt eine Gemeinschaft vom Füreinander leben.

 

Mein Dank gilt aber auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus, die das Ferienprogramm in der Gemeinde Alfdorf mit so viel Engagement organisieren.

 

Eine schöne Ferienzeit, tolles Wetter und viel Freude  beim Ferienprogramm wünscht

 

Euer

 

Michael Segan

Bürgermeister

Was ist zu BEACHTEN ???

 

Wir führen auch in diesem Jahr wieder das Auslosungsverfahren durch, somit haben alle Kinder die gleiche Chance an Veranstaltungen teilzunehmen.

Wie im letzten Jahr sind pro Kind  5 Anmeldungen zu Programmpunkten möglich.

Bei maximal 4 Veranstaltungen kann das Kind jedoch teilnehmen!

 

 

Je Programmpunkt  und  Kind  kann nur ein Anmeldeformular ausgefüllt und abgegeben werden. Um die Chancen zu erhöhen, gezogen zu werden, könnt Ihr Euch mit einer Freundin/einem Freund oder einem Geschwisterchen zusammentun und Euch gegenseitig auf das Anmeldeformular schreiben.

 

Ganz wichtig ist, dass Eure Eltern die Anmeldungen unterschreiben, denn sonst nehmen sie nicht an der  Auslosung  teil   !!!

 

Sollten später noch Plätze frei sein, werden diese im Amtsblatt veröffentlicht und Ihr könnt Euch dann noch zusätzlich für weitere Veranstaltungen anmelden. Bitte mitlesen, es lohnt sich !!!

 

Den Anmeldevordruck trennt Ihr aus dem Programmheft heraus und gebt ihn bis spätestens

Donnerstag, 21. Juni 2018

 

im Rathaus Alfdorf  -Bürgerbüro- (Briefkasten des Rathauses Alfdorf oder Sammelbox im Foyer des Bürgerbüros) ab.

 

Die Auslosung findet öffentlich am Montag, 02. Juli 2018 im Sitzungssaal, Rathaus Alfdorf, ab 13.00 Uhr statt.

Wer ausgelost wurde, erfahrt Ihr durch die Listen, die wie jedes Jahr auf allen Rathäusern (Schaukästen) der Gemeinde Alfdorf ab

Montag, 09. Juli 2018 aushängen !

Noch eine Bitte: Kommt nicht einfach zu Veranstaltungen ohne dass Ihr weder angemeldet noch ausgelost worden seid. Das ist nicht fair und bringt den Veranstalter in Bedrängnis. Danke.

 

Bei Programmpunkten bei welchen eine Gebühr zu bezahlen ist, muss sie am Donnerstag, 12. Juli 2018, zw. 15.00 – 18.00 Uhr auf dem Rathaus in Alfdorf, Erdgeschoss bezahlt werden.

 

Jetzt viel Spaß beim Durchstöbern !

Bis bald !

Programmheft als PDF zum herunterladen

Information zur Datenerhebung

(Datenschutzinformation)

 

Anmeldung zum Sommerferienprogramm

 

Gemeindeverwaltung

73553 Alfdorf, Obere Schlossstraße 28, 73553 Alfdorf

Verantwortlicher nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO

Bürgermeister Michael Segan

Stellvertreter: Klaus Hinderer

behördlicher Datenschutz- beauftragter

Wolfgang Fauth, Obere Schlossstraße 28, 73553 Alfdorf,

Tel.: 07172/309-16, E-Mail: datenschutz@alfdorf.de

Zweck(e) der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Durchführung des Sommerferienprogramms erhoben und verarbeitet.

geplante Speicherungsdauer

Die Daten werden ab sofort gespeichert und nach Ablauf von drei Monaten nach der letzten Veranstaltung im Sommerferienprogramm gelöscht.

Empfänger oder Kategorie von Empfängern der Daten (Stellen, denen die Daten offengelegt werden)

Die personenbezogenen Daten werden an die jeweils mitwirkenden Vereine und – sofern erforderlich an die wgv-Versicherung bzw. die Unfallkasse Baden-Württemberg weitergegeben.

Betroffenenrechte

Mit der Anmeldung stimmen Sie der Datenverarbeitung im genannten Umfang zu. Sie haben als betroffene Person das Recht von der Gemeindeverwaltung Auskunft über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 15 DSGVO), die Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO), die Löschung der Daten (Art. 17 DSGVO) und die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) zu verlangen, sofern die rechtlichen Voraussetzungen dafür vorliegen. Sie können verlangen, die bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß Art. 20 DSGVO zu erhalten oder zu übermitteln. Sie können nach Art. 21 DSGVO Widerspruch einlegen. Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen. Unbeschadet anderer Rechtsbehelfe können Sie sich beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, poststelle@lfdi.bwl.de beschweren.

Verpflichtung, Daten bereitzustellen, Folgen der Verweigerung

Sie sind nicht verpflichtet, die zum oben genannten Zweck erforderlichen personenbezogenen Daten bereitzustellen. Sind Sie damit nicht einverstanden, kann eine Anmeldung nicht entgegengenommen werden und das Kind nicht am Sommerferienprogramm teilnehmen.

Nr. 01 Kindertheaterstück Musical

Nr. 02 und Nr. 03 ZF TRW Alfdorf, Der heiße Draht

Erlebnistag im WieslaufCamp

Veranstalter:               Naturparkführer Walter Hieber (Waldentdecker)                                   

 

Was:                           Erlebnistag im WieslaufCamp

                                  

Wann?:                       Donnerstag, 26. Juli 2018,
10 Uhr bis 14.30 Uhr

 

Wo?                            WieslaufCamp bei Rudersberg-Burghöfle

Landstraße zwischen Rudersberg – Klaffenbach und – Oberndorf:

Abzweigung Burghöfle/Schlosshöfle links, auf der Wiese parken und zu Fuß ins Camp.

                                    

Altersbegrenzung:      Jungen und Mädchen von 6 – 9 Jahren

 

Begr. TN-Zahl:           15 Teilnehmer aus Alfdorf

 

Kosten:                       15 Euro inkl. Grillwurst und Getränke

 

Ansprechpartner:        Walter Hieber, Mail: info@waldentdecker.de  Telefon: 07182/935697

 

Gemeinsam verbringen wir einen Tag im Camp und probieren alles aus, was uns Spaß macht. Spaß am und im Bach, Schiffle bauen, Lagerfeuer, grillen, Wald erkunden, Naturkletterwand, Heuboden, Riesenhängematte über dem Wasser, Entenrennen, … das gibt’s nur im Waldentdecker-WieslaufCamp.

 

Mitbringen: Badezeug, Handtuch, Wechselkleidung, ggf. Gummistiefel,

wer will: Taschenmesser.

 

Shaolin Kung Fu für Kinder

Nr. 04 Erlebnistage Hüttenbühl

Nr. 05 Tasche nähen ... Landfrauen Pfahlbronn

Komm mit zum Flughafen Stuttgart

Anmeldeformular Komm mit zum Flughafen Stuttgart

Anmeldung

für Flughafen Stuttgart

Ganz wichtig:

 

 

Anmeldung bitte abgeben bei:

Volksbank Welzheim eG, z.Hd. Fabienne Jergentz oder

Tanja Hamprecht

(nicht bei der Gemeinde Alfdorf anmelden)

 

 

 

Wir sind damit einverstanden, dass Fotos, die im Rahmen

der Veranstaltung erstellt werden, für Veröffentlichungen der

Volksbank Welzheim eG verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass es uns nicht möglich ist, während der Veranstaltung die einzelnen Teilnehmer zu beaufsichtigen und

wir deshalb keine Haftung übernehmen können. Mit diesem Haftungsausschluss erklären wir uns einverstanden.

Flughafen Stuttgart am Freitag, 27. Juli 2018, Abfahrt

um 08.00 Uhr in Welzheim bei der Volksbank

 

 

 

Name              Vorname                    Geburtsdatum

 

 

Straße                        PLZ                            Ort

 

 

Tel. Nr.           Datum                                    Unterschrift der Eltern

 

 

 

Nr. 06 Fischen und Angeln, Kapf

Nr. 07 Mitfahren im Motorradgespann

Nr. 08 Rock `n`Roll Tanz

Nr. 09, 10, 11, 12 Töpfern

WildnisCamp im Spielhof

Das Feriencamp in Wald und Wiesen 

Auf zum Abenteuer in den Wald! Versteckt in den Tiefen des Waldes bauen wir uns unsere eigene kleine Lagerwelt aus laubbedeckten Hütten. Hier werden wir miteinander viel unternehmen. Neben Geländespielen, Schatzsuchen und Exkursionen, schnitzen wir und sammeln Feuersteine und versteinertes Holz. Wir kochen zusammen am Lagerfeuer, erforschen verschlungene Bachläufe oder orientieren uns mit GPS im Gelände.

Zum Abschluß sind alle interessierten Eltern und Freunde herzlich dazu eingeladen, uns im Wald zu besuchen und unser Lagerleben kennen zu lernen. (Fr. ab 16.00 Uhr).

Naturparkführerin Ruth Bohn mit Familie Huter,

Landmetzgerei Ziesel

täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr

Spielplatz beim Sportgelände Spielhof, Murrhardt-Kirchenkirnberg

Altersgruppe: Kinder (6 - 12) Jahre,  Mitzubringen: Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.

120 Euro (Betreuung, Materialkosten, Mittagessen, Getränke)

                        (für Geschwisterkinder Rabatt)

Anmeldung ist erforderlich: bis 24. Juli 2018 bei

Ruth Bohn, Tel. 07184/2198, Mail: bohn(@)die-naturparkfuehrer.de

 

Nr. 13 Fußballnachmittag

Nr. 14 Fußballspiele unterm Flutlicht

Nr. 15, 26, 43 Therapiebegleithunde

Holidaypark Hassloch

Anmeldeformular Holiday Park - Ausflug

Anmeldung für den HolidayPark-Ausflug

am Donnerstag, 02.08.2018 direkt bei der Volksbank

 

Vor- und Nachname des Teilnehmers: _____________________________________________________

Straße: ________­­___________________ Ort: _______________

Geburtsdatum: _____________Telefon: ____________________

Ich steige in

 

6.45 Uhr Alfdorf                  (Bushaltestelle am Marktplatz)

6.50 Uhr Pfahlbronn            (Bushaltestelle beim Hirsch)

7.00 Uhr Welzheim             (Gasthaus Lamm)

7.30 Uhr Unterweissach      (Bushaltestelle Welzheimer Str., ehem.Partystrolche“)in den Bus ein.

 

25 Euro für Mitglieder und 30 Euro für Nichtmitglieder

Den Betrag überweisen Sie bitte auf das folgende Konto:

IBAN:                                                 BIC:

DE95613914100087990008             GENODES1WEL

Verwendungszweck: Holidaypark + Name

 

Liebe Eltern,

Beachten Sie, dass wir die Teilnehmer während des Aufenthalts im Holiday Park nicht beaufsichtigen können und somit jegliche Haftung ausschließen. Wir sind mit der Veröffentlichung von Fotos des Ausfluges einverstanden.

 

 

______________________________________________________

Datum, Unterschrift der Eltern bis 17 Jahre

 

 

>  Die Anmeldung sollte bitte bis spätestens 25.07.2018 bei der

    Volksbank Welzheim eG mit Zweigniederlassung Raiffeisenbank

    Weissacher Tal eingegangen sein.

>  Anmeldung erfolgt erst nach dem Überweisungseingang.

    Weitere Anmeldeformulare sind in den Geschäftsstellen der Voba 

    erhältlich.

 

Skispringen

Nr. 16 Modellflugzeug bauen Welzheim

Nr. 17 Leinecksee

Fliegergruppe Loch

Ein Tag auf dem Flugplatz in Welzheim bietet die Fliegergruppe Lorch am Samstag, 04. August 2018, von 9.00 – 18.00 Uhr an.

Auf dem Flugplatz Welzheim sind die Fluggeräte der Fliegergruppe Lorch beheimatet. Fachkundige Personen werden Euch die dortigen Einrichtungen, Flieger sowie alles Wissenswerte über das Fliegen zeigen und erklären.

Da es sich um ein eigenes Angebot der Fliegergruppe Lorch außerhalb des Alfdorfer Ferienprogrammes handelt, erhaltet ihr alle weiteren Infos direkt bei

Alexander Maier, Reußensteinstr. 4, 73553 Alfdorf.

Handy Nr. 015140106270

E-Mail alexander.maier92(@)web.de.

Dort erfolgt auch die Anmeldung

 

Evangelische Kirchengemeinde Hellershof

bietet eine Freizeit für Jungen und Mädchen ab Klasse 3

vom 07. – 12. August 2018 an.

Weitere Informationen bei Pfr. Eberhard Bauer, Cronhütteweg 2, 73553 Alfdorf-Hellershof, Tel. 07182/6104, Fax. 07182/929411.

Nr. 18, 19, 20, 21

Schwarzlicht-Minigolf, KSK Waiblingen

Erlebe Farben, wie du sie noch nie gesehen hast.

Minigolf mal anders mit der Kreissparkasse

 

Gemeinsam besuchen wir die 3 D-Schwarzlicht-Minigolf-Anlage Simigolf in Schwäbisch Gmünd. Auf über 500 Quadratmetern voller leuchtender Farben tauchen wir ein in drei fantastische Welten voller Magie und Leuchten. Freut euch auf insgesamt

18 Minigolfbahnen in der dritten Dimension.

 

Wann?      Dienstag, 07. August 2018

Alter?                         8 - 12 Jahre

 

Wo?                Treffpunkt: Welzheim

Abfahrt: Kirchplatz, Bushaltestelle 8.45 Uhr

Rückankunft: 13.00 Uhr

 

Teilnehmer: 50 Personen für Welzheim und Schorndorf

Kosten: keine

Anmeldung: Erfolgt ab Montag, 25.06.2018 direkt auf der Homepage der Kreissparkasse Waiblingen unter www.kskwn.de/ferien

Anmeldeschluss: Bis spätestens Montag, 23.07.2018 sofern noch Plätze vorhanden.

 

Leistungen:

Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus

Eintritt Schwarzlicht-Minigolf, Spielvergnügen 1,5 Stunden,

Siegerehrung mit tollen Preisen

 

Bitte bringt Getränke und Vesper mit.

 

Ansprechpartner:

Kreissparkasse

Hannah Dietrich

Tel. 07151 505-6102

Nr. 22 Der Kosmos ruft ...

Nr. 23 Windlicht bauen, Elektro Bergmann

Murr-Piraten ahoi

Montag, 13. August - Freitag, 17. August 2018

 

                        Murr-Piraten ahoi!

Abenteuerliche Tage in den Murr-Auen

Die Ferien sind zu schön, um zu Hause zu bleiben. Deshalb brechen wir fröhlich auf und durchstreifen miteinander die faszinierende Landschaft entlang der Murr. Gemeinsam begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit, suchen Piratenschätze, pirschen uns durch dichtes Unterholz und folgen verschlungenen Bachläufen. Mittags kochen wir gemeinsam und lassen es uns gut gehen. Wir gehen auf Exkursionen und erleben spannende Abenteuer.

Am Freitag ab 14:00 Uhr können sich uns dann Eltern und Freunde anschließen und an einer spannenden Suche nach dem Piratenschatz teilnehmen. Naturparkführerin Ruth Bohn

in Zusammenarbeit mit Familie Bay, Gasthaus Lamm; Familie Reber, Geflügelhof und Familie Rickert, Landwirt. Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr. Gasthaus Lamm, an der L1066 zwischen Murrhardt und Fornsbach

Altersgruppe: Kinder (6 - 12) Jahre,  Mitzubringen: Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.

120 Euro (inkl. Mittagessen und Getränke)

(für Geschwisterkinder Rabatt). Anmeldung ist erforderlich

Ruth Bohn, Tel. 07184/2198, Mail: bohn(@)die-naturparkfuehrer.de

 

Nr. 24 und 29 Ponys Reiten und Pflegen

Nr. 25 Tauziehen

Nr. 27, 28, 44, 45 EULE Schwäbisch Gmünd

Nr. 30 Wald, Wild und Jagd

Nr. 31 Tennis, Fußball

Nr. 32 Feuerwehr

Nr. 33 Biobauernhof

Nr. 34 und 35 Schnuppertennis

WildnisCamp im Sandland

Montag, 20. August bis Freitag, 24. August 2018

 

WildnisCamp im Sandland !

Abenteuer zwischen Freiheit und Lager bauen 

Ein richtiges Räuberlager bauen wir in dieser Woche mit Axt und Muskelkraft. Das wird ein ganz besonderes Erlebnis. Doch in diesen Tagen steht noch mehr auf dem Programm. Wir entdecken die Honigbiene, schauen bei der Backstube vorbei, bei der Landmetzgerei hat uns immer schon interessiert wie man Maultaschen macht und vieles mehr. Natürlich wird immer genascht und probiert. Dazwischen bleibt noch viel Zeit für spannende Geländespiele und Schatzsuchen. Wir streifen durch die Wälder und grillen gemeinsam am Lagerfeuer.

Am Freitag sind Eltern und Freunde herzlich eingeladen, uns ab 14:00 Uhr in „unserem“ WildnisCamp zu besuchen und an einer spannenden Wald-Ralley teilzunehmen!

Naturparkführerin Ruth Bohn mit Landmetzgerei Ziesel, Bäckerei Weller, Kartoffel Bühler und Imker

Hellershofer Sportplatz Parkplatz (Hellershof Gemeinde Alfdorf)

Altersgruppe: Kinder (6 - 12) Jahre,  Mitzubringen: Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.

120 Euro (Betreuung, Materialkosten, Mittagessen, Getränke,)

                        (für Geschwisterkinder Rabatt)

Anmeldung ist erforderlich

Ruth Bohn, Tel. 07184/2198, Mail: bohn@die-naturparkfuehrer.de

Nr. 36 und 42

Nr. 37 Der Prinz und der Bettelknabe

Nr. 38 und 39 Nähen Landfrauen Vordersteinenberg

Nr. 40 BMX Schnuppertraining

Nr. 41 Trinkwasser Menzlesmühle

Wild – wilder - WieslaufCamp

Veranstalter:               Naturparkführer Walter Hieber (Waldentdecker)                                   

 

 

Was:                           Wild – wilder - WieslaufCamp

                                  

Wann?                                    Montag, 27. August, und Dienstag,

28. August, jeweils  9 – 17 Uhr

                                   (ohne Übernachtung)

 

Treffpunkt?                WieslaufCamp bei Rudersberg-Burghöfle

                                                                       

Altersbegrenzung:      Jungen und Mädchen von 8 – 12 Jahren

 

Begr. TN-Zahl:           10 Teilnehmer aus Alfdorf

 

Kosten:                       50 Euro

 

Ansprechpartner:        Walter Hieber, Mail: info@waldentdecker.de  Telefon: 07182/935697

 

 

2 wilde Tage im Camp an der Wieslauf

 

 

Dies verspricht Naturparkführer Walter Hieber seinen Teilnehmern am zweitägigen wilden Camp an der Wieslauf bei Rudersberg: Gekocht wird am Lagerfeuer, das mit dem selbst gesammelten und zerkleinerten Holz betrieben wird. Natürlich ist auch genügend Zeit für Spiele, Schnitzen, Action im/am Bach, Streifzüge durch den Wald usw. Alles für junge Abenteurer zwischen acht und zwölf Jahren.

 

 

Mitbringen:      Kompletter Satz Ersatzkleidung, Regenjacke, Badezeug, evtl. Gummistiefel, Taschenmesser, Teller, Besteck, Geschirrtuch, kleiner Rucksack, Trinkflasche.

Bauernhof bei Tag und Nacht!

Montag 27. August - Dienstag 28. August  2018

                       

Bauernhof bei Tag und Nacht!

Abenteuer zwischen Stall und Heuschober

 

Ein richtiger Bauernhof ist ein unerschöpfliches Abenteuer. Den Stall erkunden, Tiere füttern, beim Melken zuschauen, die Esel streicheln, Stockbrot backen, durch die Felder steifen, im Heu toben - das macht Spaß! Einmal rund um die Uhr werden wir das Leben auf einem Bauernhof miterleben. Neben den Aktivitäten im Stall steht auch ein spannendes Geländespiel rund um den Hof auf dem Programm, wir werden gemeinsam Kochen, einen romantischen Abend am Lagerfeuer verbringen und uns für die Nacht ins duftende Heu kuscheln.

Naturparkführerin und Bauernhofpädagogin Ruth Bohn

mit Bauernhof Maile

14:00 Uhr bis 14:00 Uhr am nächsten Tag

Murrhardt Kirchenkirnberg, Spielhof, Sportplatz Parkplatz

Altersgruppe: Kinder (6 - 12 Jahre) Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, (Kleidung die dreckig werden darf)

feste Schuhe,Trinkflasche, Taschenmesser, Wechselkleider und Schlafsack

50 Euro incl. Essen, Getränke und Übernachtung

Anmeldung ist erforderlich

Ruth Bohn, Tel. 07184/2198, Mail: bohn(@)die-naturparkfuehrer.de

 

Nr. 46 Voggenbergmühle mit Zaubervorstellung

Nr. 47 und 48 Apotheke

Nr. 49 Spiel und Spaß im Wald

Ausflug ins Sensapolis

Ausflug ins Sensapolis - Anmeldeformular

Anmeldung für den Ausflug ins Sensapolis

am Donnerstag, 06.09.2018

 

Vor- und Nachname des Teilnehmers: __________________________________­­­__________________

 

Straße: ___________________ Ort: _______________________

Geburtsdatum: _________ Telefon:________________________

 

Ich steige in

 8.00 Uhr Alfdorf (Bushaltestelle am Marktplatz)

 8.15 Uhr Pfahlbronn (Bushaltestelle beim Hirsch)

 8.30 Uhr Welzheim (Gasthaus Lamm)

 8.50 Uhr Unterweissach (Bushaltestelle Welzheimer Straße

          „ehem.Partystrolche“) in den Bus ein.

 

Da es nicht möglich ist, eigenes Essen und Trinken ins Sensapolis mitzunehmen, kannst du dir von den unten aufgeführten Menüs eines auswählen:

(im Preis enthalten)

 Nudeln mit Tomatensoße

 Pizza Margherita

 Chicken Nuggets mit Pommes

 Salatteller mit Hähnchenstreifen

+ Getränk (0,5l)

Weitere Infos findest du auf www.sensapolis.de

 

Liebe Eltern,

beachten Sie, dass wir die Teilnehmer während des Aufenthalts im Freizeitpark nicht beaufsichtigen können und somit jegliche Haftung ausschließen.

Wir sind mit der Veröffentlichung von Fotos des Ausfluges einverstanden.

 

______________________________________________________

Datum, Unterschrift der Eltern

 

->Bitte bringen Sie 25 € für Mitglieder und 30 € für Nichtmitglieder zur Anmeldung mit!

->Die Anmeldung sollte bitte bis spätestens 29.08.2018 bei der Volksbank Welzheim eG mit Zweigniederlassung Raiffeisenbank Weissach Tal eingegangen sein.

Nr. 50 Tolle Knolle

Tanzschule Beier

Rock`n`Roll Workshop

Best of

Rock`n`Roll 13 – 18 Jahre           19.00 h – 19.45 h     Di. 04.09.18

 

 

Salsa Workshop

Salsa ist ein moderner Tanz aus Lateinamerika, der paarweise oder in

der Gruppe getanzt wird.

Salsa                                    13 – 18 Jahre               19.00 h – 19.45 h     Mi. 05.09.18

 

Jumpstyle Workshop

Die anstrengendste Sportart, 500 kcal in 30 Minuten.

Jumpstyle                       12 – 18 Jahre               18.00 h - 18.50 h      Do. 06.09.18

 

Abschlusspartys / Disco

nicht nur für die Teilnehmer der Workshops

Kinderparty                                             3 –   6 Jahre               15.00 h - 16.30 h      Fr.  07.09.18

Dance 4 Fans Party     7 – 11 Jahre               17.00 h - 18.30 h      Fr.  07.09.18

Jugend Disco                                        13 – 18 Jahre               19.00 h - 22.30 h      Sa. 13.10.18

Anmelden können sich die Kinder und Jugendlichen:

- per Telefon: 07181 61185 täglich ab 9.00 h

- per E-Mail : info@tanzschule-beier.de

 

… weitere Infos unter: www.tanzschule-beier.de

Das Ferienprogramm wird nur in unserer Schorndorfer Tanzschule angeboten.

Wir hoffen, dass auch dieses Jahr unser kostenloses Angebot angenommen wird.

Letztes Jahr haben fast 400 Kinder und Jugendliche unser Sommerferienprogramm genutzt

 

 

Ballett Workshop

Creatives Ballett     4 – 5 Jahre            16.00 h - 16.50 h  Di. 04.09.18

Russisches Ballett 6 – 7 Jahre            16.00 h - 16.50 h   Mo. 03.09.18

Russisches Ballett 8 – 10 Jahre          17.00 h - 17.50 h   Mo. 03.09.18  

 

Jazz Dance Workshopp

Jazz Dance            10 – 13 Jahre         17.00 h - 17.50 h   Di. 04.09.18