Bei der Gemeinde Alfdorf im landschaftlich reizvollen Schwäbischen Wald ist die Stelle des Hauptamtsleiters zu besetzen.
Wir bieten ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet, ein gutes Arbeitsklima,
kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, stets gute Luft und unterschiedliche Naher-
holungsmöglichkeiten.
Infolge der Wahl des Stelleninhabers zum Bürgermeister in einer Nachbargemeinde sucht die Gemeinde Alfdorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte/n und engagierte/n

Hauptamtsleiter/in (m/w/d)


Es handelt sich um ein Amt mit leitender Funktion, mit Querschnittsfunktion zu den anderen Ämtern im Rathaus. Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist das Studium als Bachelor of Arts – Public Management, Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder eine vergleichbare Qualifikation.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen
• Leitung der Hauptverwaltung mit Personalamt
• Personalplanung- und -gewinnung, Erstellung von Arbeitsverträgen, Ausbildungsleitung, etc.
• Organisation des Dienstbetriebs, Vorbereitung von Grundsatzangelegenheiten
• Geschäftsstelle des Gemeinderates mit Sitzungsdienst und Protokollführung
• Allgemeine Rechtsangelegenheiten (Satzungs- und Vertragsrecht)
• Sicherstellung und Überwachung des Datenschutzes
• Jugend und Soziales mit Kinderbetreuungswesen (u.a. Bedarfsplanung etc.)
• ÖPNP

Eine genaue Abgrenzung der Aufgaben bleibt vorbehalten.
Gesucht wird eine qualifizierte, teamfähige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Erfahrung in der Kommunalverwaltung. Soziale Kompetenz, Entscheidungsfreude, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität sind erforderlich. Verhandlungsgeschick und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Bürgern und Behörden werden erwartet. Ebenso die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der Arbeitszeit.
Wir bieten eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung bis Besoldungsgruppe A 13 bzw. entsprechende Entgeltgruppe des TVöD (vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung).
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse). Senden Sie diese bis zum 3. März 2024 an das Bürgermeisteramt Alfdorf, Obere Schlossstraße 28, 73553 Alfdorf, oder per E-Mail an feldmeyer@alfdorf.de (Unterlagen bitte nur im PDF-Format). Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Bürgermeister Krötz unter Telefon: 07172 309-10 oder Herr Feldmeyer unter Telefon: 07172 309-16 gerne zur Verfügung.